WARNMELDUNG DER POLIZEI

 

In der vergangenen Nacht wurde in eine Tierarztpraxis in Geestemünde eingebrochen. Der oder die Täter verschafften sich Zugang zu den Praxisräumen am Holzhafen und stahlen unter anderem verschiedene Medikamente wie z.B. Schmerzmittel, Impfstoffe und Vitaminpräparate.
Besonders gefährlich ist der Verlust einer Flasche (120 ml) des Euthanasie-Präparates T61: Ein Atemhemmer, an dem die Tiere einen relativ schnellen Tod sterben. (Einschläfern)

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Schon eine kleine Dosis von ca.10 ml können auch bei Menschen tödlich wirken!

Zeugen gesucht: ? 0471/953-4444

Die Polizei warnt im Falle des Auffindens der gestohlenen Medikamente vor der Einnahme oder missbräuchlichen Verwendung. Dies könnte schwerwiegende oder sogar tödliche Folgen haben!

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung