In falsche Wohnung eingebrochen wegen 10€

0
163
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Am Nachmittag des 02.06.2019 kam es zu einem Wohnungseinbruch in Lehe.
Besorgte Nachbarn hatten gegen 15.00 Uhr die Polizei alarmiert, als sie
verdächtige Geräusche im Treppenhaus des Mehrparteienhauses in der
Rickmersstraße hörten. In der 4. Etage wurde gerade eine Wohnungstür
aufgebrochen. Die Beamten trafen kurz darauf ein Pärchen im Hausflur an,
die sich gerade mit ein paar Tüten davon machen wollten.

https://www.shirtee.com/de/kommeauslehe/

Der Mann und
die Frau erklärten, dass sie vor einiger Zeit einer Bekannten 10.- Euro
geliehen hätten. Diese Dame hatte das Geld bislang nicht zurückgegeben
und so wollten sie der Schuldnerin einen Besuch abstatten. Da die
Gläubiger nicht wussten, wo ihre Darlehnsnehmerin wohnte, fragen sie
sich bei den Hausbewohnern durch und gerieten dabei prompt an die
falsche Adresse. Der 57-Jährige und seine 45-jährige Freundin brachen
eine fremde Wohnungstür auf und nahmen aus dieser Wohnung mehrere
Flaschen Wein und Glas Bockwürstchen als Pfand mit. Die Polizei stellte
fest, dass die besagte Debitorin im Erdgeschoss des Haus wohnt. Sie
bestätigte das Darlehn. Es wird nun wegen Wohnungs-einbruchdiebstahl
ermittelt. .

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here