Unfallzeugen und jugendlichen Radfahrer gesucht

0
63
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Die Polizei (Telefon 953 3164) sucht Zeugen für einen
Verkehrsunfall, der sich am Freitag, den 17. August 2018, an der
Einmündung Schiffdorfer Chaussee/ Seilerstraße ereignet hat. Ein
jugendlicher Radfahrer ist dort gegen einen Pkw gefahren.
Die Unfallzeit war gegen 18 Uhr, als eine 68 Jahre alte Autofahrerin
mit ihrem BMW von der Schiffdorfer Chaussee nach rechts in die
Seilerstraße abbiegen wollte. Im Einmündungsbereich sah sie aus dem
Augenwinkel heraus den Radfahrer, der auf dem Radweg in Richtung
Schiffdorf unterwegs war. Sie bremste noch, doch der Radfahrer fuhr
gegen den Pkw. Er stieg sogleich wieder auf sein Rad und fuhr nach der
Kollision davon. Mehrere Pkw-Fahrer, die an der Ampel standen, könnten
wertvolle Zeugenhinweise geben. Sie werden ebenso gebeten, sich mit der
Polizei in Verbindung zu setzen, wie der etwa 15-jährige Radfahrer. Der
Jugendliche war etwa 170 Zentimeter groß und schlank, hatte mittelblonde
kurze Haare, mittelbraune Augen und eine Stupsnase.
.

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here