Autos fangen Feuer

0
190

Am Abend des 06.06.2018 kam es im Fischereihafen zu einem
Fahrzeugbrand. Gegen 18.15 Uhr befuhr ein Mann mit seinem PKW die Straße
Am Lunedeich stadteinwärts. Während der Fahrt bemerkte der 29-Jährige
Brandgeruch und eine Rauch­entwicklung aus dem Motorraum. Der Fahrer
lenkte an den Fahrbahnrand und verließ fluchtartig sein Fahrzeug. Dabei
rollte sein brennendes Auto gegen einen anderen Wagen, der hier geparkt
war. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Feuer erheblich beschädigt. Es
entstand jeweils Totalschaden. Schadenshöhe ca. 30.000 €.
.

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here