Navigationsgerät gestohlen

0
52
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Eine böse Überraschung erlebte ein Autofahrer am frühen
Donnerstagmorgen, als er zu seinem Wagen in die Krumme Straße ging. Das
Fahrzeug war aufgebrochen.

Unbekannte Täter hatten in der Nacht die Scheibe der Beifahrertür
eingeschlagen und das mobile Navigationsgerät mitgenommen, das der
Besitzer unter einem Kleidungsstück auf dem Beifahrersitz verbergen
wollte. Jetzt bittet die Polizei (Telefon 953 3221) um Hinweise zur Tat
und rät, keine Wertgegenstände im Auto zu lassen.

Parken Sie Ihr Fahrzeug möglichst in gesicherten Bereichen, nutzen
Sie auf jeden Fall gut beleuchtete und wenn möglich, belebte Straßen.

Lassen Sie auf keinen Fall Wertsachen wie Handy, Laptop, Kamera,
Navigationsgeräte, Ersatzschlüssel, Haustür­schlüssel, Reisetaschen oder
auch Bargeld im Auto sichtbar liegen. Auch eine angebrachte
Navi-Halterung kann für den Täter ein Hinweis auf das Vorhandensein
eines solchen Gerätes sein. Übrigens: gefüllte Plastiktüten oder
Kleidungsstücke machen mögliche Täter ebenfalls neugierig!

Auch das Verstecken von Gegenständen im Fahrzeug ist sinnlos und
sollte nur in Ausnahmefällen geschehen (z.B. Kofferraum). Die Täter
kennen in der Regel alle Verstecke und beobachten das Verhalten der
Fahrzeugführer, gerade auf Großparkplätzen!

Verschließen Sie Türen, Fenster, Schiebedach und Kofferraum immer, auch bei nur kurzer Abwesenheit.

.

http://bit.ly/x-ladies

if (!window.PLISTA) {
window.PLISTA = {
publickey: ‘3efc7ed20d052e67b1c63e49’,
item: {
objectid: ‘1137092b50’, //unique ID, alphanumeric
title: ‘Drei Feuer innerhalb von knapp 30 Minuten’, //max 255 characters
text: ‘ In Bremerhaven hat es innerhalb von rund 30 Minuten drei Mal gebrannt. Der 1. Löschzug der Feuerwehr Bremerhaven wurde gegen 22.05 Uhr zu einer brennenden Gartenlaube im Rosenweg alarmiert. Die Rauchsäule war bereits auf Anfahrt zu sehen. Die rund 30 Quadratmeter große Gartenlaube stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand.’, //max 255 characters
url: ‘https://www.bremerhavennews24.de/2017/07/drei-feuer-innerhalb-von-knapp-30.html’, //max 1024 characters
img: ‘https://1.bp.blogspot.com/-XMUy3Tu9iyw/WW3m4VJH10I/AAAAAAAAbvk/GYdxT-mk-0YYjoTnUtlkAVxQsPbKXSi6wCLcBGAs/s1600/thumbnail_20170717%2BRosenweg.jpg’, //max 255 characters
category: ‘News’,
created_at: 1400000000 //UNIX timestamp
},
categories: [‘Sport’, ‘Auto’, ‘Unterhaltung’] //optional: additional categories
};
(function(){var n=’script’,d=document,s=d.createElement(n),s0=d.getElementsByTagName(n)[0];s.async=’async’;s.type=’text/javascript’;s.src=(d.location.protocol===’https:’?’https:’:’http:’)+’//static.plista.com/async.js’;s0.parentNode.insertBefore(s,s0)}());
}

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here