News zu heutigen Beitrag:Schwerer Unfall A27 Abfahrt Wulsdorf -2 Frauen verstorben

0
1574
Bitte Teilen:

Laut Infos von Bremerhaven News waren die getöteten Frauen Mutter und Tochter,
das junge unverletzte Mädchen soll die Tochter der jüngeren Frau sein.Beide Frauen sollen versucht haben dem verletzten Motorradfahrer Hilfe zu leisten.
Hier die Offizielle Pressemitteilung  der Feuerwehr zu dem schweren Unfall von heute:
Um 08:20 Uhr wurde heute der Integrierten Regionalleitstelle ein schwerer Unfall auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Wulsdorf und Geestemünde gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt herrschte dichter Nebel an der Unfallstelle.

Die Anfahrt der Einsatzfahrzeuge

wurde durch das Fehlen einer Rettungsgasse behindert. Aufgrund der schlechten Sicht und nicht angepasster Geschwindigkeit kam es zu einem ersten Unfall. Nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht rechtzeitig reagieren und fuhren in die Unfallstelle. Hierbei wurden zwei Frauen im Alter von 37 und 60 Jahren erfasst und kamen ums Leben. Der Motorradfahrer wurde schwer und ein PKW-Fahrer leicht verletzt. Ein Mädchen im Alter von vier Jahren konnte dank der vorschriftsmäßigen Sicherung in einem Kindersitz von Ersthelfern unverletzt aus einem zerstörten PKW befreit werden. An dem Unfall waren insgesamt fünf PKW und ein Motorrad beteiligt. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen voll gesperrt.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit insgesamt 29 Einsatzkräften vor Ort.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here