44-jährige Rollerfahrerin in der Hafenstraße angefahren

0
549
Bitte Teilen:

 

Eine
20-jährige Autofahrerin übersah am Montagabend, gegen 22 Uhr, eine
44-jährige Rollerfahrerin  in der Hafenstraße/Höhe Werftstraße. Die
Autofahrerin wollte einen Parkplatz auf der gegenüberliegenden Seite
ansteuern. Aus Unachtsamkeit bemerkte die junge Fahrerin nicht die
entgegenkommende Rollerfahrerin. Es kam zu einem Zusammenstoß. Die
44-Jährige stürzte mit ihrem Roller und klagte über starke Schmerzen im
Bein. Mit einem Rettungswagen kam die Frau ins Krankenhaus zur
Behandlung.  An dem Auto und dem Roller entstanden nach Schätzung der
Polizeibeamten zirka 2.500 Euro an Sachschäden.

Ende des Inhalts
Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here