Bewaffneter Überfall auf Restaurant in Geestemünde: Polizei sucht Zeugen

1750

Nach einem Raub in einem Restaurant in Bremerhaven-Geestemünde bittet die Polizei um Hinweise. Der Überfall ereignete sich am Donnerstag, 11. Mai, ungefähr zwischen 19.45 und 19.55 Uhr an der Schillerstraße. Nach ersten Erkenntnissen betraten zwei männliche Täter den Imbissbetrieb. Eine Person hielt ein Messer, eine andere ein schweres Werkzeug in der Hand. Damit bedrohten sie die Gastronomin und forderten sie auf, das Geld aus der Kasse herauszugeben. Mit dem Bargeld flüchteten sie anschließend über einen Hinterausgang des Restaurants in Richtung Grashoffstraße und weiter in östliche Richtung. Die Imbiss-Mitarbeiterin blieb unverletzt und alarmierte kurz darauf die Polizei.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Laut ihrer Beschreibung ist einer der Verdächtigen rund 1,75 Meter groß. Er habe dunkle Haare, trug rote Oberbekleidung und eine dunkle Hose. Sein Gesicht habe er hinter einer Clownsmaske versteckt. Der zweite Verdächtige sei ca. 1,65 Meter groß und habe eine dunkle Hose und ein weißes Oberteil angehabt. Wer am Donnerstagabend zwischen 19.45 Uhr und 20 Uhr im Bereich Schillerstraße/Grashoffstraße/Weißenburger Straße auffällige Beobachtungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, die Polizei unter 0471/953-4444 zu kontaktieren. Insbesondere eine Frau, die zur angegebenen Zeit einen Hund im Bereich Grashoffstraße/Weißenburger Straße ausgeführt hat, könnte eine wichtige Zeugin sein und wird gebeten, sich zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung