Förderaufruf für Projekte zur Stärkung kleinräumiger Angebote in den Stadtteilen

381

Seit April 2022 werden durch das Landesprojekt „Stark im Sozialraum“ Gelder für Kinder und Familien durch Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport, Die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz und Die Senatorin für Kinder und Bildung bereitgestellt, die durch pandemiebedingte Beschränkungen stark belastet wurden.

Bei den zu fördernden Angeboten soll an bestehenden Strukturen angeknüpft werden, zudem werden ergänzende und auf die besonderen Herausforderungen der Folgen der Corona-Pandemie abgestimmte Angebote umgesetzt. Mit dem Landesprojekt werden drei Förderschwerpunkte unterstützt: Die soziale Isolation durchbrechen, die Bewegung im Alltag und im organisierten Sport aktivieren und die seelische Gesundheit fördern. Zielgruppe der Projekte sind insbesondere Kinder von null bis zehn Jahren.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Für die Jahre 2022/2023 stehen noch Mittel zur Verfügung. Diese können von den verschiedenen Trägern der Jugendhilfe, Vereinen, Einrichtungen sowie Gesundheitseinrichtungen beantragt werden. Antragstellerinnen und Antragsteller können die Förderrichtlinien unter www.stark-im-sozialraum.de einsehen.

Anträge können unter  stark-im-sozialraum@magistrat.bremerhaven.de oder postalisch an

Amt für Jugend, Familie und Frauen Bremerhaven
Abteilung Kinderförderung, „Stark im Sozialraum“
51/86 Andrea Jäger
Postfach 210360
27524 Bremerhaven

eingereicht werden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung