Auffahrunfall sorgt für Behinderungen

0
317
Bitte Teilen:

Ein Auffahrunfall, an dem drei Pkw beteiligt waren, sorgte am späten Mittwochnachmittag an der Kreuzung Frederikshavner Straße/ Autobahnabfahrt Wulsdorf für Verkehrsbehinderungen. Verletzt wurde niemand. Bei dichtem Feierabendverkehr war gegen 16.40 Uhr eine Kolonne von Fahrzeugen auf der Frederikshavner Straße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Im Kreuzungsbereich fuhr ein 42 Jahre alter Fahrer eines VW auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf und schob diesen Wagen weiter auf den davor fahrenden Pkw auf.

Screenshot 2021-11-25 at 11-17-11 Partnerprogramme
225457318_267023931514423_282052195753172952_n
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
Screenshot_2020-07-02 X-Ladies in Bremerhaven - Bilder vom Fotoatelier Studio23
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Zwei der Unfallwagen waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Abschleppvorgänge kam es zu Behinderungen im Fließverkehr. Die Sachschäden wurden auf knapp 10.000 Euro geschätzt.

Facebook Comments
Bitte Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here