Verkehrsunfall in Bremerhaven-Lehe: Betrunkene Mutter mit Baby im Auto verursacht Unfall

baby
Die Tatsache, dass sie mit ihrem erst wenige Wochen alten Baby unterwegs war, hielt eine 22 Jahre alte Frau am gestrigen Montagabend, 10. Juni, nicht davon ab, sich alkoholisiert hinter das Steuer ihres Autos zu setzen.

Verkehrsunfall in Bremerhaven-Lehe: Betrunkene Mutter mit Baby im Auto verursacht Unfall

 

Die Tatsache, dass sie mit ihrem erst wenige Wochen alten Baby unterwegs war, hielt eine 22 Jahre alte Frau am gestrigen Montagabend, 10. Juni, nicht davon ab, sich alkoholisiert hinter das Steuer ihres Autos zu setzen. Die Folge: Die junge Mutter verursachte prompt einen Verkehrsunfall im Bremerhavener Stadtteil Lehe.

Ersten Erkenntnissen zufolge war die 22-Jährige gegen 18.40 Uhr mit ihrem Kombi auf der Apenrader Straße unterwegs. Hier verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. Mutter und Kind blieben bei dem Vorfall glücklicherweise weitestgehend unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Bei der folgenden Unfallaufnahme schlug den hinzugerufenen Polizeibeamten sofort Alkoholgeruch aus der Atemluft der jungen Frau entgegen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Die Fahrerin musste zur Blutentnahme mit auf die Polizeiwache. Hier wurde ihr auch der Führerschein abgenommen: Die Einsatzkräfte beschlagnahmten ihn zur Vorbereitung der Einziehung.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang noch einmal ausdrücklich: Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss ist unverantwortlich und kann schwere oder gar tödliche Unfälle zur Folge haben. Damit alle sicher an ihr Ziel kommen, also stets dem Grundsatz „Don’t drink and drive!“ folgen!

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung