Überfall auf Wettbüro – Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Ein Überfall auf ein Wettbüro erschütterte am Montag, den 24. Juni, das Bremerhavener Stadtviertel Geestemünde. Kurz vor Mittag, um 11:30 Uhr, wurden Polizeikräfte zu dem Vorfall in der Georgstraße, unweit der ArndtstrÜberfall auf Wettbüro – Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerungaße, gerufen. Zwei maskierte Männer, gekleidet in heller Bekleidung, stürmten das Geschäft und bedrohten einen Mitarbeiter mit einem gegenstand, der einem Messer ähnelte. Die Täter erbeuteten eine größere Summe Bargeld und entkamen zu Fuß in Richtung Süden. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die beiden Männer werden als etwa 25 Jahre alt beschrieben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und klassifiziert den Vorfall als schweren Raub. Zeugen, die Hinweise geben können, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0471/953-4444 zu melden. Eine Augenzeugin, die sich zur Tatzeit an der Kreuzung Arndtstraße/Ulmenstraße befand und die erste Streifenwagenbesatzung mit wichtigen Informationen versorgte, wird ebenfalls ersucht, sich erneut mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung