Bremen und Bremerhaven setzen neue Maßstäbe auf der ITB Berlin 2024

schulschiff deutschland, Bremerhaven, Bremen
Blick auf Segelschiff Schulschiff Deutschland in Bremerhaven Auch auf der ITB Berlin vom 5. bis 7. März 2024 setzt Bremerhaven seine maritimen Reize ein und wirbt damit für die Maritimen Tage im Sommer 2024 ebenso wie für die SAiL Bremerhaven im August 2025 ©Jörg Sarbach / Erlebnis Bremerhaven GmbH

Bremen und Bremerhaven setzen neue Maßstäbe auf der ITB Berlin 2024

Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin, die vom 5. bis zum 7. März 2024 stattfindet, ziehen Bremen und Bremerhaven alle Blicke auf sich. Unter dem Motto „Wie echt ist dein Urlaub in der Zukunft?“ stellen die beiden Schwesterstädte ihre neuesten Innovationen im Bereich des Tourismus vor.

Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH und die Erlebnis Bremerhaven GmbH nutzen diese weltweit größte Reisemesse, um die Potenziale künstlicher Intelligenz und Augmented Reality im Tourismus zu beleuchten, ohne dabei die traditionellen Highlights, von UNESCO Welterbestätten bis hin zu den Maritimen Tagen, aus den Augen zu verlieren.

Erstmals in Halle 27, in direkter Nachbarschaft zu bedeutenden deutschen Bundesländern und der Deutschen Zentrale für Tourismus, präsentieren Bremen und Bremerhaven auf 280 Quadratmetern, was die Weserregion so einzigartig macht. Über 300 geplante Gespräche mit Fachbesuchern aus aller Welt unterstreichen die Bedeutung dieses Auftritts für die Tourismusbranche.

Kristina Vogt, Senatorin für Wirtschaft, Häfen und Transformation, betont die strategische Positionierung Bremens und Bremerhavens als Orte der Innovation und kulturellen Vielfalt. Die positive Entwicklung im Tourismussektor beider Städte verheißt ein starkes Wachstum und untermauert ihre Rolle als attraktive Reiseziele.

Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz hebt die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Digitalisierung hervor. Die Stadt, bekannt für ihre maritimen und urbanen Erlebnisse, hat bereits mehrere Auszeichnungen für ihre Bemühungen in diesen Bereichen erhalten und will diese Expertise weiterhin auf der ITB präsentieren.

Mit einer Vielzahl von Aktivitäten, darunter die Vorstellung des interaktiven Roboters Felix und einer Augmented Reality App zur Erkundung Bremens und Bremerhavens, zeigen sich die Städte von ihrer innovativsten Seite. Neben den technologischen Highlights werden auch traditionelle Veranstaltungen wie das Themenjahr „FAHRRADja!24“ in Bremen und die Maritimen Tage in Bremerhaven beworben.

Das Engagement für Nachhaltigkeit wird durch ein ganzheitliches Konzept am Messestand deutlich, von der Wiederverwendbarkeit der Standbauweise bis hin zu digitalen Visitenkarten und CO2-Kompensationsgutscheinen.

Die ITB Berlin 2024 wird somit zur Bühne für Bremen und Bremerhaven, um ihre Stärken im Bereich Tourismus, Innovation und Nachhaltigkeit einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung