Ameos plant drastische Veränderungen: Klinikum-Mitte in Bremerhaven ab Mai geschlossen“

Ab Mai plant Ameos die Schließung des Klinikum-Mitte in Bremerhaven, was zu einer Reduzierung der Krankenhausstandorte in der Stadt auf zwei führen wird. Dieser Schritt beinhaltet die Verlagerung einiger Abteilungen zum Bürgerpark-Klinikum und die vollständige Schließung anderer Fachbereiche. Ein Unternehmenssprecher betont, dass der Kostendruck die treibende Kraft hinter dieser Entscheidung sei.

Das Unternehmen gibt an, dass es notwendig sei, sofort zu handeln, um das Überleben der Ameos-Krankenhäuser in Bremerhaven zu sichern. Die drohenden nicht refinanzierten Kostensteigerungen von 13 Prozent in den letzten beiden Jahren aufgrund von Inflation und Energiekrise hätten die Situation erheblich verschärft. Ohne Maßnahmen wären beide Standorte der Bremerhavener Krankenhäuser von Ameos gefährdet gewesen.

Um die Auswirkungen zu mildern und eine optimierte Struktur zu schaffen, wird das Ameos-Klinikum Mitte in ein ambulantes Operationszentrum umgewandelt. Dieser Schritt wird laut Ameos dazu beitragen, dass Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Konzentration auf einen einzigen klinischen Standort profitieren können. Infolgedessen wird es in Bremerhaven nur noch zwei Krankenhäuser geben: das Ameos-Klinikum Am Bürgerpark und das städtische Klinikum Reinkenheide.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung