Dramatischer Rettungseinsatz: 92-jähriger Mann in Bremerhaven verletzt sich schwer

1522
Bildbeschreibung: Rettungswagen der Feuerwehr Bremerhaven Bildnachweis: Felix Schulke

Am 8. Dezember 2023 erlitt ein 92-jähriger Mann gegen 15 Uhr schwere Verletzungen infolge eines Sturzes in seinem Wohnhaus in Bremerhaven, genauer gesagt im Ortsteil Speckenbüttel. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen und den baulichen Gegebenheiten war es erforderlich, den Verletzten mithilfe einer Drehleiter aus einem Fenster im 1. Obergeschoss des Gebäudes zu retten. Die Rettungsaktion wurde von acht Einsatzkräften der Feuerwehr Bremerhaven durchgeführt.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Der Mann wurde vom Rettungsdienst, begleitet von einem Notarzt, in ein Krankenhaus in Bremerhaven gebracht, um dort medizinisch versorgt zu werden. Diese schnelle und koordinierte Reaktion der Rettungskräfte spielte eine entscheidende Rolle bei der Bergung und Versorgung des Verunfallten.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung