Serie von Einbrüchen in Kellerverschläge in Bremerhaven-Lehe

Serie von Einbrüchen in Kellerverschläge in Bremerhaven-Lehe

Am gestrigen Dienstagmittag, den 28. November, wurde die Polizei Bremerhaven zu einer Reihe von Einbrüchen in Kellerverschläge in Bremerhaven-Lehe gerufen.

Ein alarmierender Anruf erreichte die Polizei gegen 12:00 Uhr und wies auf die Situation hin: In einem Mehrfamilienhaus in der Dionysiusstraße hatten sich mehrere Kellerabteile als Zielscheibe für bislang unbekannte Einbrecher herausgestellt. Es scheint, dass diese ungebetenen Gäste zwischen dem 24. und 28. November in die Kellerräume eingedrungen sind und dabei eine Palette an Elektrowerkzeugen sowie eine Ladestation für Autobatterien entwendeten.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Polizei appelliert an die Öffentlichkeit und ruft dazu auf, jegliche verdächtige Beobachtungen oder Informationen, die während des genannten Tatzeitraums gemacht wurden, unter der Telefonnummer 0471/953-3221 zu melden. Jeder Hinweis, so klein er auch sein mag, könnte entscheidend sein, um den Tätern auf die Spur zu kommen und weitere Vorfälle zu verhindern.

Die Bewohner von Bremerhaven-Lehe werden ermutigt, wachsam zu bleiben und mit den Behörden zusammenzuarbeiten, um die Sicherheit in ihrer Gemeinschaft zu gewährleisten.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung