Schwerverletzter Fußgänger nach Verkehrsunfall in Bremerhaven-Lehe

2447

Schwerverletzter Fußgänger nach Verkehrsunfall in Bremerhaven-Lehe

Ein 55-jähriger Fußgänger wurde am späten Dienstagnachmittag in Bremerhaven-Lehe schwer verletzt, als er nach ersten Erkenntnissen von einem 47 Jahre alten Autofahrer erfasst wurde. Der Vorfall ereignete sich gegen 17:50 Uhr, als der Autofahrer von der Jahnstraße kommend nach links in die Rickmersstraße abbog.

Aus bislang ungeklärten Gründen erfasste das Fahrzeug den Fußgänger, der sich zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn befand, und brachte ihn zu Fall. Berichten zufolge wurde der 55-Jährige für eine kurze Strecke mitgeschleift, wodurch er schwere Beinverletzungen erlitt.

Sanitätskräfte und ein Notarzt der Feuerwehr übernahmen umgehend die Erstversorgung des Unfallopfers, bevor er in ein Krankenhaus gebracht und operiert wurde. Die Polizei traf am Unfallort ein, um den Vorfall aufzunehmen und den Verkehr zu regeln. Als Folge der Maßnahmen musste die Rickmersstraße für etwa 90 Minuten gesperrt werden.

Die Ermittlungen zur Klärung des Sachverhalts laufen, und die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer (0471/953-3221) zu melden. Es wird dringend um Unterstützung gebeten, um den genauen Ablauf des Unfalls zu rekonstruieren.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung