Polizei sichert „Frieden für Nahost“-Demonstration in Bremerhaven

1365

Polizei sichert „Frieden für Nahost“-Demonstration in Bremerhaven

Am Sonntag, den 5. November 2023, begleitete die Polizei Bremerhaven eine Demonstration in den Stadtteilen Lehe und Mitte. Die angemeldete Kundgebung mit dem Motto „Frieden für Nahost“ fand zwischen 15:00 und 17:00 Uhr statt. Die Teilnehmer versammelten sich zunächst vor der Stadthalle Bremerhaven und zogen dann durch die Melchior-Schwoon-Straße, Hafenstraße und die Lloydstraße bis in die Fußgängerzone. In der Spitze schlossen sich etwa 450 Personen der Demonstration an. Nach einer Abschlusskundgebung vor der Großen Kirche wurde die friedliche Veranstaltung vom Versammlungsleiter für beendet erklärt.

Während des Demonstrationszuges kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Polizei identifizierte und dokumentierte vereinzelte Verstöße gegen die Versammlungsauflagen. Die Polizei Bremerhaven erhielt bei der Sicherung des Events Unterstützung von Einheiten der Polizei Bremen und der Bundespolizei.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung