Sicherheitsbefragung 2022: Positive Resonanz auf Polizeiarbeit und Sicherheitsgefühl in den Städten Bremen und Bremerhaven

Das Landeskriminalamt Bremen befragte von Mai bis Juni 2022 knapp 29.000 Menschen in Bremerhaven und in Bremen zum Thema Sicherheit. Die Polizei wollte wissen, wie sicher sich die Menschen in ihrer Stadt fühlen. Fast die Hälfte der Angeschriebenen nahm im letzten Jahr an der repräsentativen Sicherheitsbefragung teil. Das sind die wichtigsten Ergebnisse:

Zufriedenheit mit der Wohngegend

Eine große Mehrheit ist zufrieden im Umfeld des eigenen Zuhauses, sieben von zehn Personen bewerten den sozialen Zusammenhalt in ihrer Nachbarschaft als hoch. Etwa genauso viele schätzen Unordnungserscheinungen in ihrer Wohngegend als eher gering ein.

Bevölkerung vertraut Polizei und fühlt sich sicher

Die Menschen in Bremerhaven und Bremen haben generell ein hohes Vertrauen in ihre Polizei und eine positive Meinung. Acht von zehn der Befragten bewerten das Handeln der Polizistinnen und Polizisten als professionell, neun von zehn berichten positiv über das Verhalten der Polizei. Über 90 Prozent geben an, dass Polizistinnen und Polizisten bürgerfreundlich sind. Sieben von zehn Personen, die im Jahr 2021 mit der Polizei Kontakt hatten, waren damit sehr zufrieden. Die Polizei wird als hilfsbereit, vertrauenswürdig, ansprechbar und kompetent beschrieben. Die Erreichbarkeit ist für viele Bürgerinnen und Bürger ein wichtiges Thema, an dem weitergearbeitet werden sollte. Mehrheitlich wünschen sich die Menschen mehr Informationen zur Kriminalitäts- und Sicherheitslage

Die Bürgerinnen und Bürger wünschen sich mehr Fußstreifen

Eine Mehrheit von über 55 Prozent bewertet die Präsenz von Streifenwagen als „genau richtig“. Ein Großteil der Befragten wünscht sich aber mehr Fuß- und Fahrradstreifen.

Sicherheitsgefühl tagsüber sehr hoch, nachts geringer

Knapp 96 Prozent der Befragten geben an, sich am Tag sicher zu fühlen. In der Nacht hingegen fühlen sich nur 76 Prozent sicher. Mehr als 60 Prozent der Befragten in Bremen fühlen sich nachts an bestimmten Orten nicht sicher, in Bremerhaven sind es knapp 50 Prozent. Für Bremerhaven wurden Grünhöfe, Alte Bürger und das Goetheviertel/-quartier am häufigsten als Ortsteile/ortsähnliche Gebiete und Lehe, Leherheide und Mitte als Stadtteile genannt.

Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz: „Die Befragung zeigt, welche außerordentliche Arbeit unsere Polizistinnen und Polizisten hier – auch unter nicht immer leichten Bedingungen – leisten. Dafür danke ich ihnen allen recht herzlich. Das Sicherheitsgefühl in einer Stadt ist ein entscheidender Indikator dafür, welche Lebensqualität sie bietet, und auch und vor allem ein Gradmesser für die Stärke des Staates. In diesen Zeiten, die von schnellen Meinungen, Verunsicherung und zunehmend Populismus und Ressentiments geprägt sind, ist das Ergebnis der Befragung dahingehend ein wichtiger sachlicher Beitrag.“

Der Direktor der Ortspolizeibehörde Bremerhaven Volker Ortgies: „Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger und Gäste unserer Stadt ist Aufgabe der Polizei und liegt uns am Herzen. Die aus der Erhebung resultierenden Anregungen nehmen wir zum Anlass, unsere Arbeit den steigenden Anforderungen kontinuierlich anzupassen

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Mit der ersten so umfangreichen Sicherheitsbefragung im Land Bremen konnten durch die hohe Beteiligung viele relevante Informationen erhoben und somit eine wichtige Grundlage für weitere detailliertere Auswertungen und Analysen geschaffen werden. Mithilfe dieser sollen Handlungsbedarfe identifiziert und bearbeitet werden, um die Polizei noch stärker an den Bedarfen der Bürgerinnen und Bürger auszurichten.

sublimated-hoodie-mockup-featuring-a-woman-at-a-balcony-31160
hoodie-mockup-featuring-a-woman-with-pink-hair-posing-m418(3)
collage-style-hoodie-mockup-of-a-woman-wearing-headphones-42556(4)
sweatshirt-mockup-featuring-a-woman-with-trendy-sunglasses-at-a-studio-m639
t-shirt-mockup-of-a-woman-sitting-on-a-chair-holding-an-11-oz-coffee-mug-31705
mockup-of-a-happy-pregnant-woman-pointing-at-her-t-shirt-26671
hoodie-mockup-of-a-woman-receiving-flowers-for-mother-s-day-32658(1)
crewneck-sweatshirt-mockup-of-an-elderly-woman-taking-an-injection-34212-r-el2
mockup-of-a-woman-wearing-a-pullover-hoodie-in-fall-31803(2)
hoodie-mockup-of-a-woman-in-a-streetwear-outfit-at-a-studio-m637(1)
hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-with-an-athleisure-style-32440(2)
previous arrow
next arrow

Durch zukünftige Sicherheitsbefragungen können Trends und Entwicklungen aufgezeigt sowie analysiert und das sogenannte Dunkelfeld im Land Bremen weiter aufgehellt werden.

Die detaillierte Sicherheitsbefragung für das Land Bremen finden Sie unter https://www.inneres.bremen.de/dokumente/berichte-24169.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung