Kategorien
Uncategorized Feuerwehr Feuerwehr Bremerhaven

Millionenprojekt: Richtfest für modernes Feuerwehrhaus in Bremerhaven-Wulsdorf gefeiert

 

Die Freiwillige Feuerwehr Bremerhaven-Wulsdorf feierte in einem feierlichen Rahmen das Richtfest für ihr neues Feuerwehrhaus. Anwesend waren Oberbürgermeister Melf Grantz, Feuerwehrdezernent Peter Skusa und der Wehrführer Ullrich Knoll, die gemeinsam mit rund 80 Gästen die Veranstaltung in der Fahrzeughalle in der Straße Bohmsiel eröffneten. Die geplanten Kosten für den Bau belaufen sich auf etwa 3,8 Millionen Euro, und die Fertigstellung ist für das erste Halbjahr 2024 geplant. Das neue Gerätehaus wird über zwei Etagen eine Nutzfläche von rund 745 m² bieten.

Oberbürgermeister Grantz und Dezernent Skusa hoben die Bedeutung des Projekts hervor, nicht nur für die Sicherheit der Gemeinde, sondern auch für den gesellschaftlichen Wert der Freiwilligen Feuerwehr. Sie hoffen, dass die neuen Einrichtungen das ehrenamtliche Engagement attraktiver machen und somit zukünftige Einsatzkräfte anziehen werden. Ullrich Knoll betonte die emotionale Bindung der Feuerwehrleute zum neuen Gebäude, während der traditionelle Richtspruch die Zeremonie abschloss. Im Anschluss fand ein Austausch zwischen den Gästen und den Organisatoren statt, und bald wird das Dach der Fahrzeughalle fertiggestellt werden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert