Hochschule Bremerhaven engagiert sich beim 5. MINT-Tag im Land Bremen

906

Hochschule Bremerhaven engagiert sich beim 5. MINT-Tag im Land Bremen

Workshops für Schüler:innen am 15. November

Algorithmen begleiten uns im Alltag, aber wie genau? Kann Nachtisch zur Förderung nachhaltiger Ernährung beitragen? Und was steckt hinter dem Begriff „Emulsion“? Diese und viele weitere Fragen werden Schüler:innen der 9. und 10. Klassen im Land Bremen im Rahmen des 5. MINT-Tages am Mittwoch, den 15. November, an der Hochschule Bremerhaven beschäftigen können. Dieser MINT-Tag wird vom MINTforum Bremen in Zusammenarbeit mit der Senatorin für Umwelt, Klima und Wissenschaft sowie der Senatorin für Kinder und Bildung organisiert. Die teilnehmenden Schüler:innen haben die Möglichkeit, sich für diesen Tag von der Schule freistellen zu lassen und erhalten auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung. Weitere Informationen und die Anmeldung sind auf www.minttag-bremen.de verfügbar.

Der Studiengang Lebensmitteltechnologie/Lebensmittelwirtschaft bietet zwei spannende Workshop-Themen an. Im Workshop „Nachhaltige Desserts selber machen“ erfahren Teilnehmer:innen, wie Nachtisch zu einer nachhaltigen Ernährung beitragen kann. In nur 90 Minuten werden Nachspeisen aus regionalen und saisonalen Zutaten gezaubert. Dieser Workshop findet sowohl von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr als auch von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt. Wer sich hingegen für die Welt der Emulsionen interessiert und wissen möchte, warum sich plötzlich Öl mit Wasser mischen lässt, kann am Workshop „Emulsionen herstellen am Beispiel einer Mayonnaise“ von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr teilnehmen.

Der Studiengang Informatik bietet ebenfalls einen Workshop an, der sich mit Algorithmen im Alltag beschäftigt. Von 9:45 Uhr bis 13:00 Uhr erfahren die Teilnehmenden, wo sie im Alltag auf Algorithmen stoßen und wie sie selbst Algorithmen zur Datenmanipulation entwickeln können. Zudem erhalten sie Einblicke in die Studieneingangsphase der Studiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik sowie in Projekte der Studierenden aus ihrem letzten Studiensemester.

Die Hochschule Bremerhaven steht für begeistertes Studieren, Lehren und Forschen. Mit über 20 praxisnahen und innovativen Studiengängen profitieren die rund 3.000 Studierenden von der engen Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft und modernen Lehr- und Lernansätzen. Die zahlreichen Forschungsaktivitäten der „Hochschule am Meer“ wurden bereits vielfach ausgezeichnet und unterstützen nachhaltige Entwicklungen in der Region und darüber hinaus.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung