Verkehrsunfall in Bremerhaven: Frau verletzt sich bei Kollision mit Radlader

1737
HLF 20 der Fw Bremerhaven Feuerwehr Bremerhaven

Am gestrigen 14. Oktober 2023 gegen 22.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Cherbourger Straße in Bremerhaven. Eine Frau wurde bei einer Kollision in einer Baustelle verletzt.

tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
tee-mockup-of-a-woman-posing-by-the-ocean-40594-r-el2
Misternews-300-30034.jpg
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Ihr Fahrzeug kollidierte mit einem stehenden Radlader, der hinter einer Baustellenabsperrung in Fahrtrichtung West stand. Der Rüstzug und der Rettungsdienst der Feuerwehr Bremerhaven wurden alarmiert, da anfänglich eine eingeklemmte Person vermutet wurde. Glücklicherweise konnte die Frau sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Sie erlitt Verletzungen und wurde vor Ort von Notarzt und Rettungsdienst versorgt, bevor sie ins Krankenhaus gebracht wurde. Etwa 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven waren an diesem Einsatz beteiligt. Zur Unfallursache und Schadenshöhe konnte die Feuerwehr keine Angaben machen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung