Kategorien
Uncategorized

Mit Oldtimer-Golf gegen Verkehrszeichen geprallt

Gegen ein Verkehrszeichen geprallt ist am späten Montagabend, 4. September, der 30 Jahre alte Fahrer eines sogar noch fünf Jahre älteren VW Golf im Bremerhavener Fischereihafen.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Mann gegen 21.10 Uhr auf der Straße Am Luneort. Als er in die Straße Seeborg abbiegen wollte, kam er mutmaßlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und des nicht vorhandenen Anti-Blockier-Systems (ABS) ins Schleudern und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Dieses wurde dabei beschädigt (Schadenshöhe rund 1000 Euro). Auch der 35 Jahre alte Golf wurde stark beschädigt (ca. 5000 Euro Schaden) und war nicht mehr fahrbereit. Die Insassen des VW blieben unverletzt.

Die Polizeibeamten fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Facebook Comments
Bitte Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert