Bauernmarkt am Hafen & Fair Trade Markt

2376

Bauernmarkt am Hafen & Fair Trade Markt
08. Oktober 2023 // 10.00 – 17.00 Uhr

Der Herbst zeigt sich von seiner farbenfrohen Seite, und der vorletzte Bauernmarkt am Hafen in diesem Jahr lädt Sie herzlich ein, diese Jahreszeit in vollen Zügen zu genießen.

Am Sonntag, den 08. Oktober, öffnen regionale Händler ihre Stände für den „Bauernmarkt am Hafen“ & den „Fair Trade Markt“ im malerischen Schaufenster Fischereihafen.

Der Tag beginnt bereits um 11:00 Uhr mit einem Erntedank-Gottesdienst unter freiem Himmel, zelebriert von Dietlinde Peters und Rainer Ahrens von der Emmaus-Kirchengemeinde. Die „Happy Church Voices“ sorgen für musikalische Begleitung, und alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich dazu eingeladen. Bequeme Sitzmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Während des Marktes präsentiert Eckart Brandt vom Boomgarden-Projekt, der „Hüter der vergessenen Äpfel“, eine beeindruckende Apfelsortenschau mit fast 100 alten regionalen Apfelsorten. Das Projekt aus Großenwörden setzt sich für den Erhalt alter Obstsorten im traditionellen Anbauverfahren ein, ohne dabei auf Profit oder Ernteeffizienz zu setzen. Ziel ist es, die genetische Vielfalt jenseits der heute gängigen Sorten zu bewahren. Vor Ort erhalten Sie Informationen zu den Besonderheiten der einzelnen Sorten, zur Lagerung und Verwendung sowie spezielle Angebote für „Apfel-Allergiker“. Gegen einen kleinen Obolus können Sie auch mitgebrachte Äpfel aus Ihrem eigenen Garten von einem Experten begutachten lassen.

Neben der Apfelsortenschau haben Sie die Gelegenheit, traditionelle Handwerkstechniken hautnah zu erleben. Besucherinnen und Besucher können Einblicke in alte Handwerke wie das Besenbinden oder das Korbmachen gewinnen und diese Kunstwerke natürlich auch erwerben.

Die weiteren Stände des Marktes locken mit einer Fülle regionaler Spezialitäten und handgefertigter Erzeugnisse. Hier finden Sie eine Vielfalt an Wurst- und Käsespezialitäten, Kaffee, erfrischende Säfte, köstliche Gelees, exquisite Variationen von Essig und Ölen, aromatischen Honig, verlockende Süßwaren, Kleidung für Groß und Klein sowie Imkereiprodukte und handgefertigten Schmuck aus unterschiedlichsten Materialien.

Für die kleinen Besucherinnen und Besucher gibt es eine besondere Attraktion: Unsere Bastelfee lädt alle Kinder ein, ihren eigenen Halloween-Kürbis zu gestalten. Ob mit gruseliger, witziger oder verrückter Grimasse, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Diese Aktion ist kostenfrei und verspricht viel Spaß für die Kleinen.

Parallel dazu findet der Bio-, Fair- und Regionalmarkt statt, der die Vielfalt an Fairtrade- und nachhaltigen Produkten in der Region präsentiert. Zahlreiche Aktive aus der Umgebung beteiligen sich mit ihren Marktständen. In fünf Pagodenzelten auf dem Platz unter dem Oberfeuer können Interessierte Fairtrade-Produkte kaufen oder Informationen über Aktivitäten zum Thema fairer und nachhaltiger Handel erhalten.

Zusätzlich zu den Angeboten der Marktstände sind – wie gewohnt – alle Gastronomien und Ladengeschäfte entlang der Packhalle IV für Sie geöffnet.

Text & Foto © Schaufenster Fischereihafen

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung