Verkehrsunfall in Bremerhaven: E-Scooter kollidiert mit PKW bei Abbiegeunfall

1359
Bild von Mircea - All in collections auf Pixabay

Verkehrsunfall in Bremerhaven: E-Scooter kollidiert mit PKW bei Abbiegeunfall

Am gestrigen Montagabend, dem 14. August, ereignete sich im Bremerhavener Stadtteil Lehe ein Verkehrsunfall zwischen einer E-Scooter-Fahrerin und einem PKW. Gegen 18:40 Uhr befuhr eine 20-jährige Frau die Rickmersstraße in Richtung Pestalozzistraße auf ihrem Elektroscooter.

An der Kreuzung zur Körnerstraße kam es zu einer plötzlichen Wendung, als die junge Bremerhavenerin unerwartet nach links abbog. Dabei kollidierte sie mit dem VW eines 34-jährigen Fahrers, der sich seitlich neben ihr befand. Der Zusammenprall war so heftig, dass die Rollerfahrerin zu Boden stürzte und sich Verletzungen am Kopf sowie am Körper zuzog.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

Die Feuerwehr-Einsatzkräfte trafen rasch am Unfallort ein und leisteten der verletzten Frau medizinische Erstversorgung. Anschließend erfolgte der Transport mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus, wo sie weiter behandelt wurde. Zum Glück blieben die Insassen des VW bei diesem Vorfall unverletzt. Die genaue Ursache für das unerwartete Abbiegemanöver der E-Scooter-Fahrerin ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung