Whatsapp-Verbindungsprobleme weltweit: Nutzerinnen und Nutzer können sich nicht einloggen oder Nachrichten senden

Aktuelle Berichte deuten darauf hin, dass der beliebte Messaging-Dienst Whatsapp derzeit mit Verbindungsproblemen zu kämpfen hat. Weltweit berichten Nutzerinnen und Nutzer, dass sie Schwierigkeiten haben, sich einzuloggen oder Nachrichten zu versenden. Auch in Deutschland sind die Probleme spürbar.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Situation hat sich rasch auf den sozialen Medien verbreitet, und der Hashtag #Whatsapp wurde innerhalb weniger Minuten zu einem der am häufigsten gesuchten Themen auf Twitter. Tausende von Meldungen sind seit 22 Uhr auf Plattformen wie allestoerungen.de aus Deutschland eingegangen. Besonders Android-Nutzer scheinen von den Störungen betroffen zu sein. Bislang gibt es jedoch weder von Whatsapp selbst noch von der Mutterfirma Meta eine offizielle Stellungnahme zu den Verbindungsproblemen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung