Ablenkung im Führerhaus – mehrere Lkw-Fahrer bei der Handynutzung erwischt

Am Morgen des 26.07.2023 führten Beamte des PK Geestland schwerpunktmäßige Kontrollen im Bereich „Ablenkung durch mobile Endgeräte“ durch. Dabei konnten auf der A27 insgesamt mehrere Fahrzeugführer von Sattelzügen kontrolliert werden, die ihr Mobiltelefon in vorschriftswidriger Weise benutzten.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Auf die Fahrer wartet ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und ein Eintrag im Verkehrszentralregister. Die Polizei weist nochmals eindringlich darauf hin, dass Ablenkung im Straßenverkehr zu schwerwiegenden Verkehrsunfällen führen kann und Mobiltelefone oder andere Geräte während des Führens eines Fahrzeugs nicht zu benutzt werden dürfen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung