Streifenwagenbesatzung erwischt mutmaßlichen Fahrraddieb auf frischer Tat in Bremerhaven

Beispielbild eines getunten Ebikes

In der Nacht zu Sonntag, dem 30. Juli, hat die Bremerhavener Polizei einen mutmaßlichen Fahrraddieb auf frischer Tat erwischt. Die Streifenwagenbesatzung bemerkte einen Mann, der verdächtige Handlungen an einem Fahrrad in der Straße „An der Mühle“ vornahm. Als der Mann kurz darauf auf dem Fahrrad die Georgstraße überquerte, kontrollierten die Polizisten ihn. Dabei fanden sie einen Bolzenschneider, eine Kneifzange und eine Taschenlampe bei ihm. Der Mann behauptete, das hochwertige Pedelec von einem Bekannten geliehen zu haben, konnte jedoch nicht plausibel erklären, warum er Aufbruchswerkzeug dabei hatte und machte widersprüchliche Angaben über sein Ziel.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Das Fahrrad und die Werkzeuge wurden als mutmaßliches Diebesgut sichergestellt, und gegen den Tatverdächtigen wurde eine Strafanzeige erstellt.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung