Verkehrsunfall auf der BAB27: 21-jährige Fahrerin verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug

Beispielbild

Am gestrigen Mittwoch, den 31. Mai 2023, ereignete sich gegen 15:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der BAB27 in Fahrtrichtung Cuxhaven, kurz nach dem Autobahnparkplatz „Harmonie“. Eine 21-jährige Frau aus Bremerhaven war mit ihrem PKW BMW auf der BAB27 unterwegs, als ihr Fahrzeug aus bisher ungeklärten Gründen zunächst nach links in den Grünstreifen geriet. Infolgedessen verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit der Seitenschutzplanke. Durch den Aufprall wurde der PKW zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo er mit dem Porsche eines 79-jährigen Mannes aus Bremerhaven zusammenstieß und anschließend weiter in die Mittelschutzplanke geschleudert wurde. Der BMW der jungen Frau wurde schwer beschädigt und kam auf dem Überholfahrstreifen zum Stillstand.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Aufgrund des Unfalls musste die Fahrbahn zeitweise vollständig gesperrt werden, um die Unfallaufnahme und Bergung des BMW durchzuführen. Die Fahrerin des BMW wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 18.000 Euro.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung