Unfall in Bremerhavener Geestemünde: 57-jährige Fahrerin verursacht Kollision mit Verkehrsschild

verkehrsunfall, a27,Anschlussstelle Bremerhaven-Süd
Verkehrsunfall in Bremerhaven-Geestemünde: Drei Fahrzeuge beschädigt

Am gestrigen Mittwochmittag, dem 7. Juni, ereignete sich ein Unfall im Bremerhavener Stadtteil Geestemünde, bei dem eine 57-jährige Autofahrerin beteiligt war.

Gegen 14 Uhr beabsichtigte die Frau mit ihrem Hyundai von der Borriesstraße nach links abzubiegen. Dabei übersah sie ein Verkehrsschild, das sich auf einer Mittelinsel befand. Die Frau kollidierte mit dem Schild, wodurch es aus der Verankerung gerissen wurde. Außerdem entstand Sachschaden an ihrem eigenen Fahrzeug. Zum Glück blieb die Fahrerin bei dem Vorfall unverletzt.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die 57-jährige Autofahrerin wird nun mit einem Ordnungswidrigkeitenverfahren rechnen müssen, aufgrund des Verstoßes gegen die Verkehrsregeln.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung