Stockangelschein kann jetzt online beantragt werden

Wer in Fließgewässern angeln möchte, benötigt dafür in Bremerhaven einen Stockangelschein.

Der Antrag dafür kann jetzt bequem online ausgefüllt werden.

Das Digitalisierungsbüro des Magistrates hat dafür gemeinsam mit dem Bürger- und Ordnungsamt einen Online-Assistenten erarbeitet, der die Beantragung von zu Hause aus möglich macht.

Zum Angeln in der Weser innerhalb der bremischen Landesgrenze, in der Kleinen Weser, in der Lesum flußaufwärts bis zur Burger Straßenbrücke und in dem tideabhängigen Teil der Geeste wird der „Stockangelschein“ benötigt. Bisher war dafür die persönliche Vorsprache notwendig, jetzt geht das auch über den neuen Online-Assistenten.

Der Antrag kann von allen Angel-Begeisterten gestellt werden, die ihren Hauptwohnsitz in Bremerhaven haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Zudem müssen ein Foto des Personalausweises und ein Passfoto hochgeladen werden. Die Gebühren in Höhe von 32,00 Euro für die Erstausstellung, können bei Nutzung des Online-Assistenten über ein SEPA-Lastschriftmandat oder GiroPay bezahlt werden.

Der Online-Assistent ist unter https://www.bremerhaven.de/stockangelschein zu finden.

Welche Fristen sind zu beachten?

Der Stockangelschein ist unbefristet gültig.

Wie lange dauert die Bearbeitung?

sofortige Ausstellung, sofern alle Unterlagen vorliegen

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

32,00 Euro Erstausstellung Stockangelschein
20,00 Euro Ersatz-Stockangelschein (Zweitausfertigung)

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung