Raubüberfall in Bremerhaven: Polizei sucht mit Überwachungsbildern nach mutmaßlichen Tätern

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub Person 1 - Bilder einer Überwachungskamera

Bereits am 18. März ereignete sich im Bremerhavener Stadtteil Lehe ein Raubüberfall, bei dem ein 36-jähriger Mann zum Opfer wurde. Die Polizei sucht nun mithilfe von Bildern einer Überwachungskamera nach den beiden mutmaßlichen Tätern.

Gegen 21.20 Uhr befand sich der Bremerhavener gemeinsam mit seiner Ehefrau in einem Bus der Linie 502 im Stadtgebiet. Als das Paar an der Haltestelle Rickmersstraße an der Hafenstraße ausstieg, wurden sie von drei bislang unbekannten Männern beleidigt. Trotz der Beschimpfungen machten sie sich unbeirrt auf den Heimweg. Die drei Männer verfolgten sie jedoch. Gegen 21.35 Uhr griffen zwei der drei Personen den 36-Jährigen in einer Grünanlage zwischen der Wülbernstraße und der Felsstraße an. Sie schlugen ihn mit Gegenständen und raubten letztendlich seine Geldbörse. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß.

Das Opfer erlitt bei dem Angriff verschiedene Verletzungen im Gesichts- und Kopfbereich.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen und aufgrund eines Gerichtsbeschlusses wird nun mit Bildern der Überwachungskamera aus besagtem Bus nach den beiden mutmaßlichen Tätern gesucht. Die Täter sollen etwa 1,80 Meter groß sein, und einer von ihnen soll zur Tatzeit weiße Schuhe getragen haben.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Polizei Bremerhaven bittet Personen, die Informationen zu den abgebildeten Männern oder sonstige sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen haben, sich unter der Rufnummer 0471/953-3221 zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung