Erster „Sommercampus“ der Hochschule Bremerhaven lockt mit Flohmarkt und Musik

Öffentliche Veranstaltung am Samstag, den 24. Juni, von 10 Uhr bis 15 Uhr

Die Hochschule Bremerhaven wird einen Tag lang zum Ausflugsort für alle. Am Samstag, den 24. Juni, findet der erste hochschuleigene „Sommercampus“ statt. Ein Flohmarkt, Musik sowie Kaffee und Kuchen erwarten die Besucherinnen von 10 Uhr bis 15 Uhr auf dem Campusgelände (An der Karlstadt 8, 27568 Bremerhaven).

Freizeitstimmung statt Lernatmosphäre: Beim „Sommercampus“ darf entspannt und gefeiert werden. Das Studierendencafé „StuCa“ und die Bremerhavener Bio-Bäckerei „Findus“ sorgen für die kulinarische Versorgung. Eine besondere Bierverkostung bietet die Brau-AG des Studiengangs Lebensmitteltechnologie/Lebensmittelwirtschaft (LTW) an. Hier können verschiedene selbstgebraute Biersorten getestet werden.

Das eine oder andere Schnäppchen können die Besucher:innen beim Flohmarkt finden. Studierende und Hochschulmitarbeitende suchen hier ein neues Zuhause für Dinge, die sie selbst nicht mehr benötigen. Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt in der Mensa der Hochschule statt.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Auch Studieninteressierte kommen auf ihre Kosten: Lehrende und Studierende bieten im Rahmen der Infoveranstaltung „Walk&Talk“ von 10 Uhr bis 15 Uhr geführte Campustouren zu den verschiedenen Interessensgebieten an. Das detaillierte Programm dazu findet sich unter www.hs-bremerhaven.de/walk.

Mit Begeisterung studieren, lehren und forschen – dafür steht die Hochschule Bremerhaven. In mehr als 20 praxisnahen und innovativen Studiengängen profitieren die rund 3.000 Studierenden von der engen Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft und modernen Lehr- und Lernansätzen. Die zahlreichen Forschungsaktivitäten der „Hochschule am Meer“ wurden bereits vielfach ausgezeichnet und unterstützen nachhaltige Entwicklungen in der Region und darüber hinaus.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung