Bewegung in der Bremer Innenstadt

Und Action: Die 2bACTIVE BASE öffnet ab Donnerstag, 15. Juni, mitten in der Bremer Innenstadt ihre Pforten.

Modellprojekt 2bACTIVE startet mit Angeboten für Sportbegeisterte

Seit dem 15. Juni 2023 gibt es mitten in der Bremer Innenstadt einen neuen Anlaufpunkt für urbanen Sport und alles, was damit zusammenhängt. Die 2bACTIVE BASE hat ihre Pforten in der Hutfilterstraße 2-4 geöffnet. Neben dem Store, der Produkte rund um das Thema anbietet, fungiert die BASE als Treffpunkt für Sportbegeisterte und veranstaltet verschiedene Events und Bewegungsangebote. Die Betreiber organisieren zudem Sportaktivitäten auf Freiflächen in der gesamten Stadt. Dieses Projekt ist ein Teil des Programms „Restart Wirtschaft Innenstadt“ und wird durch den Bremen Fonds finanziert.

Die Etablierung eines ähnlichen Konzepts wie die 2bACTIVE BASE könnte auch eine großartige Idee für die Bremerhavener Innenstadt sein. Indem man einen Anlaufpunkt für urbanen Sport und Bewegung schafft, könnte die Attraktivität der Innenstadt gesteigert und ein Mehrwert geschaffen werden, der über das traditionelle Einkaufserlebnis hinausgeht. Ein solcher Treffpunkt würde nicht nur die Bedürfnisse der jungen Menschen in der Region ansprechen, sondern auch generationsübergreifend eine Plattform für gemeinsame Aktivitäten schaffen. Durch die Förderung von Erlebnissen und die Umsetzung kreativer Konzepte könnte auch der Wandel in der Bremerhavener Innenstadt konstruktiv angegangen werden. Es wäre sicherlich spannend zu sehen, wie ein solches Projekt die Lebensqualität und das Stadtbild von Bremerhaven bereichern könnte.

Sven Wiebe, Staatsrat bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, betont die Bedeutung dieses zukunftsweisenden Angebots: „Mit 2bACTIVE steigern wir die Attraktivität der Innenstadt für junge Menschen und schaffen einen Mehrwert, der über das klassische Shoppen hinausgeht. Unser Ziel ist es, Erlebnisse zu schaffen und die Innenstadt generationsübergreifend zu einem Treffpunkt zu machen. Damit möchten wir den allgegenwärtigen Wandel in den Innenstädten konstruktiv begegnen. Wir setzen auf kreative und spontane Konzepte, die auf die verschiedenen Bedürfnisse der Bremerinnen und Bremer eingehen können.“

Testen schon mal den Tischkicker der 2bACTIVE BASE (v.l.n.r.): Andreas Heyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der WFB, Werner Richnow, Geschäftsführer vom Betreiber Sportplatz, sowie Sven Wiebe, Staatsrat bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa.

Die 2bACTIVE BASE ist ab sofort geöffnet und lädt alle Interessierten ein, vorbeizukommen, sich zu informieren und aktiv zu werden. Ob erfahrener Sportler oder Neuling, hier findet jeder etwas Passendes, um sich fit zu halten und Spaß zu haben. Besuchen Sie die BASE in der Hutfilterstraße 2-4 und entdecken Sie eine neue Welt des urbanen Sports.

Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH hat die leerstehende Fläche für 50 Prozent der zuletzt regulär gezahlten Miete angemietet und für ein entsprechendes Konzept zum Thema urbaner Sport ausgeschrieben. „Wir starten damit ein Pilotprojekt, das zur Vielfalt vor Ort beiträgt. Im Anschluss an die Laufzeit werden wir im Rahmen der Auswertung weitere Maßnahmen für die künftige Entwicklung und die langfristige Einbindung urbaner Sportangebote in die DNA des Stadtkerns definieren können“, erklärt Andreas Heyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der WFB. „Wichtig war uns dabei auch, dass lokale Akteurinnen und Akteure wie der Sportgarten e.V. mit einbezogen werden. Außerdem freuen wir uns sehr über die Kooperation mit Our House, dem Förderprogramm für Action- und Extremsportler:innen der Deutschen Sporthilfe.“ Bis zum 31. Dezember 2023 läuft das Projekt, für das Mittel in Höhe von rund 315.000 Euro eingesetzt werden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Überzeugt hat die Jury, zu der unter anderem die Jugendbeiräte gehörten, die Sportplatz Gesellschaft für Eventmarketing GmbH. „Der neue Store direkt gegenüber des Ansgarikirchhofs ist schwerpunktmäßig auf jüngere Menschen zwischen 15 und 35 Jahren ausgerichtet, steht aber natürlich allen Bremer:innen offen, die Interessen an den Themen haben“, berichtet Werner Richnow, Geschäftsführer vom Betreiber Sportplatz. „Im Erdgeschoss bieten wir Produkte von lokalen Partnern wie Wanted Vintage, Alliance-BMX und HOOD-Training an. Weitere kommen in Kürze hinzu. Ein zweiter großer Bereich ist der so genannte Active-Space. Dort gibt es unter anderem einen Tischkicker, eine Tischtennisplatte und ein Putting-Green. Hier kann man sich mit Freunden und Freundinnen treffen und gemeinsam sportlich betätigen. Anschließend können alle in der Chill-out-Area relaxen. Erfrischungen und kühle Getränke gibt es an einer Flaschenbar.“ Ergänzt wird das Angebot durch After-Work- und After-School-Events wie beispielsweise Techno-Tischtennis mit einem DJ oder einer DJane. Das Obergeschoss der Base bietet einen multifunktionalen Raum für Bewegungs- und Sportkurse. „Diese Fläche steht den vielen urbanen Sportcommunities auch zur Nutzung zur Verfügung. Interessierte können sich gerne bei uns melden“, so Richnow.

Die 2bACTIVE BASE soll zudem zur Anlaufstelle für Sportaktivitäten auf den Straßen und Plätzen der Innenstadt werden. Für Marathonläufe und ähnliche Veranstaltungen kann hier der zentrale Treffpunkt für die Anmeldung und weitere Services angeboten werden. Lokale Veranstalter:innen können sich auch hierzu gerne an das Sportplatz-Team wenden

Auch eigene Veranstaltungen sollen auf Freiflächen in der Stadt wie beispielsweise dem Ansgarikirchhof oder dem Domshof umgesetzt werden, aktuell laufen dazu die Gespräche mit den zuständigen Behörden. Hierfür stehen weitere Mittel in Höhe von rund 215.000 Euro zur Verfügung.

300x250 urlaub ani

Seit dem Jahr 2006 kann die Agentur Sportplatz unter anderem auf umfangreiche Erfahrungen mit professionellen und zugleich kostenfreien Sportangeboten sowie Animation auf gehobenem Niveau im Breiten- und Freizeitsport zurückblicken. In Bremen und weiteren Städten setzt die Sportplatz GmbH alljährlich Veranstaltungen auf öffentlichen Flächen sowie in vielfältigen Veranstaltungsräumen um. Die Bandbreite reicht von Großveranstaltungen wie dem „Tach der Fans“ für den SV Werder Bremen, Aktionsständen und Veranstaltungen für den Weser-Kurier bis zur Sportgala Bremen.

Weitere Informationen zu 2bACTIVE und zum Programm gibt es in Kürze unter www.2bactive.de.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung