Tödlicher Bahnunfall in Sellstedt

2533
NACHTRAGSMELDUNG zu schwerem Verkehrsunfall in Nordholz am 07.02.2024

Am heutigen Dienstag (23.05.2023) kam es gegen 09:45 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Bremerhaven und Bremervörde zu einem tödlichen Bahnunfall im Bereich Sellstedt. Ein 86-jähriger Sellstedter hatte hierbei etwas abseits des Bahnhofs aus bislang unbekannten Gründen die Bahnschienen betreten und wurde dort von einem in den Bahnhof einfahrenden Zug erfasst.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Der Senior wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er jedoch seinen schwersten Verletzungen erlag. Der 23-jährige Lokführer erlitt einen Schock. Die Ermittlungen dauern an. Die Bahnstrecke war bis ca. 12:00 Uhr gesperrt.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung