Schwerer Verkehrsunfall in Bremerhaven-Mitte: Fiat und Audi kollidieren an Kreuzung

725

In der Nacht zum 4. Mai hat sich in Bremerhaven-Mitte an der Kreuzung Lloydstraße/Deichstraße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Die genauen Umstände sind bislang unklar. Laut ersten Erkenntnissen waren ein Fiat Panda und eine Audi-Limousine beteiligt. Wie es gegen 4.30 Uhr zum Zusammenstoß kam, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Bei dem Unfall wurden die Airbags beider Fahrzeuge ausgelöst und der Fiat-Kleinwagen kippte auf die Seite.

tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
tee-mockup-of-a-woman-posing-by-the-ocean-40594-r-el2
Misternews-300-30034.jpg
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei waren vor Ort. Die Feuerwehrkräfte richteten das umgekippte Fahrzeug wieder auf und versorgten die verletzten Beteiligten medizinisch. Eine Person musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sperrte den Bereich ab und nahm die Ermittlungen auf. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich unter 0471/953-3221 zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung