Junge Frau aus Bremerhaven verstirbt bei Unfall

Unfallwrack

Am Sonntag kam es gegen 16:00 Uhr auf der Bundesstraße 74 zwischen Hagenah und Willah zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 25-jährige Autofahrerin tödlich verletzt wurde.

Die junge Frau aus Bremerhaven war mit ihrem Fiat aus Richtung Stade kommend in Richtung Bremervörde unterwegs und aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn in den Seitenraum abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Sie hatte dann offenbar gegengelenkt, war über die Fahrbahn in den linken Seitenraum geschleudert und dann dort gegen einen Baum geprallt.

Entgegenkommende Zeugen hatten Rauch im Seitenraum gesehen und dann das Unfallfahrzeug entdeckt.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

Da zum Zeitpunkt der Unfallmeldung noch nicht klar war, ob und wieviele Personen sich in dem Fahrzeug befinden und ob diese möglicherweise eingeklemmt sind, wurden die Ortswehren Hagenah und Oldendorf alarmiert und rückten mit ca. 40 Feuerwehrleuten an der Unfallstelle an.

Die Feuerwehrleute sägten das Unfallfahrzeug frei und trennten eine Tür mit schwerem Rettungsgerät auf, außer der Unfallfahrerin wurden dann aber keine weiteren Mitfahrer aufgefunden.

Unfallstelle B 74

Der Stader Notarzt und die eingesetzte Rettungswagenbesatzung konnten der jungen Frau nicht mehr helfen, sie erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Die Bundesstraße 74 musste für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie die Unfallaufnahme für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Der Verkehr wurde durch die Polizei mit Unterstützung durch die Feuerwehr örtlich umgeleitet, zu größeren Behinderungen kam es dabei aber nicht.

Unfallfahrzeug

Der Fiat wurde bei dem Unfall total beschädigt, der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Angaben zur Fahrweise der Fahrerin vor dem Unfall machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizei zu melden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung