Bremerhavener Radfahrer auf Autobahn unterwegs: Beamte greifen ein

1859
Beispielbild

Am gestrigen Dienstag, dem 16. Mai 2023, erreichten die Polizei mehrere Meldungen über einen ungewöhnlichen Vorfall auf der BAB27. Um etwa 17:00 Uhr wurde ein Radfahrer auf dem Seitenstreifen der Richtungsfahrbahn Walsrode zwischen den Anschlussstellen Nordholz und Neuenwalde gesichtet. Die Polizeibeamten des Polizeikommissariats Geestland griffen sofort ein und stoppten den 31-jährigen Radfahrer aus Bremerhaven.

tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
tee-mockup-of-a-woman-posing-by-the-ocean-40594-r-el2
Misternews-300-30034.jpg
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Bisher sind keine Berichte über gefährdete Verkehrsteilnehmer bekannt. Dennoch bittet das Polizeikommissariat Geestland um etwaige weitere Hinweise oder Zeugenaussagen zu diesem Vorfall und ist unter der Rufnummer 04743/9280 erreichbar.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung