Flucht vor Polizeikontrolle endet am Kreisel in Cuxhaven

858

In der vergangenen Nacht ereignete sich auf der BAB27 ein Vorfall, bei dem ein 29-jähriger Fahrer aus Cuxhaven aufgehalten wurde. Gegen 22:20 Uhr sollte der PKW des Mannes im Bereich der Anschlussstelle Bremerhaven-Überseehäfen kontrolliert werden. Allerdings wechselte der Fahrer kurz vor der Abfahrt wieder zurück auf den Hauptfahrstreifen und beschleunigte. Trotzdem konnte er schließlich am Kreisel der BAB in Cuxhaven gestoppt und überprüft werden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Es stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Daher wurde gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet. Außerdem wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Es ist unklar, warum der Fahrer versuchte, der Kontrolle zu entgehen. Die Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und wird den Vorfall genauer untersuchen

300x250 urlaub ani
in in

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung