Sattelzug auf Abwegen: Bergungsarbeiten führen zu kurzzeitiger Vollsperrung der BAB27

verkehrsunfall, a27,Anschlussstelle Bremerhaven-Süd
Verkehrsunfall in Bremerhaven-Geestemünde: Drei Fahrzeuge beschädigt

In der vergangenen Nacht wurde die BAB27 im Bereich des PK Geestland zum Schauplatz mehrerer Verkehrsunfälle. Ursache waren die winterlichen Witterungsbedingungen, die insgesamt zu zehn Unfällen führten. Glücklicherweise blieben alle Unfallbeteiligten bis auf einen Fahrzeugführer, der leichte Verletzungen erlitt, unverletzt. Es entstanden lediglich Sachschäden an den beteiligten Fahrzeugen und den örtlichen Verkehrseinrichtungen. Ein Sattelzug, der aufgrund von Straßenglätte von der Fahrbahn abkam, führte zur kurzzeitigen Vollsperrung der Autobahn in Höhe der Anschlussstelle Bremerhaven-Geestemünde.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Bergungsarbeiten konnten jedoch schnell abgeschlossen werden, so dass es nur zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen kam. Die Polizei Geestland appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, auch bei winterlichen Straßenverhältnissen besonders vorsichtig zu fahren und die Geschwindigkeit den Bedingungen anzupassen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung