Postbank führt Wartungsarbeiten durch: Kunden müssen sich auf Einschränkungen einstellen

Die Postbank führt ab Freitag technische Wartungsarbeiten durch, die das Onlinebanking und die SB-Terminals für mehrere Tage einschränken werden. Kunden müssen sich darauf einstellen, dass vom 31. März bis zum 3. April Onlinebanking, Brokerage, die Postbank App und die Finanzassistent-App nicht zur Verfügung stehen werden. Die Wartungsarbeiten sind Teil des Projekts „Unity“, das die zwölf Millionen Kunden der Postbank und die sieben Millionen Kunden der Deutschen Bank auf einer gemeinsamen IT-Plattform zusammenführen soll. Die Migration soll Mitte 2023 abgeschlossen sein und der Deutschen Bank ab 2025 jährlich 300 Millionen Euro einsparen. Während der Wartungsarbeiten stehen auch die Geldautomaten und SB-Terminals der Bank nicht zur Verfügung. Kunden werden gebeten, beleghafte Aufträge bis zum 28. März in den Postbankfilialen abzugeben oder auf dem Postweg aufzugeben, damit diese rechtzeitig vor dem Quartalswechsel gebucht werden können. Zum Jahreswechsel hatte die Postbank bereits Wartungsarbeiten durchgeführt, bei denen es zu Problemen kam.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung