Polizei sucht Zeugen: Brutaler Angriff in Lehe

Ein brutaler Angriff erschüttert die Stadt Bremerhaven! In der Nacht zu Sonntag wurde ein 36-jähriger Mann schwer verletzt aufgefunden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet dringend um Zeugenhinweise.

Der Vorfall ereignete sich im Stadtteil Lehe, wo der Mann in einer Gaststätte in der „Alten Bürger“ zu Gast war. Nach einem vermutlichen Taxifahrt, die ihn nach Hause bringen sollte, wurde er plötzlich und unvermittelt von einem bisher unbekannten Täter attackiert. Der Angreifer schlug mehrfach auf den Kopf des Mannes ein und verletzte ihn schwer.

AKTION med rec

Die Polizei Bremerhaven geht derzeit von einem gezielten Angriff aus und ist auf der Suche nach Zeugen, die in der Nacht zu Sonntag im Bereich Neue Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Auch der Taxifahrer, der den Mann von der Alten Bürger zur Wohnanschrift befördert hat, wird dringend gebeten, sich zu melden.

Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren, um den brutalen Täter schnellstmöglich zu fassen. Wer Hinweise zu dem Vorfall oder dem Täter geben kann, sollte sich umgehend bei der Polizei melden. Die Stadt Bremerhaven darf nicht zum Schauplatz von Gewaltverbrechen werden!

kriptonit
Screenshot_2020-10-09 Ich komme aus Lehe 2
Screenshot_2020-10-02 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
t-shirt-mockup-of-a-woman-with-glasses-wearing-a-face-mask-40639-r-el2(1)
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung