Mehrere Taschendiebstähle im Landkreis Cuxhaven

Gestern (23.03.23) wurden bei den Dienststellen der Polizeiinspektion Cuxhaven insgesamt vier Taschendiebstähle angezeigt. Allerdings waren diese Taten keine Ausnahme.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Allein in dieser Woche wurden 15 Taschendiebstähle bei den Dienststellen im Landkreis angezeigt. Bereits in der vergangenen Woche berichteten wir über Taschendiebstähle. Die Diebstähle ereigneten sich vorwiegend im nördlichen Landkreis. Fast immer waren Einkaufsmärkte die Tatorte. Betroffen waren nicht nur Seniorinnen und Senioren, auch Jüngere wurden Opfer der Diebe. Aus den bisherigen Erfahrungen weiß die Polizei, dass die Täter selten allein, sondern eher in kleinen Gruppen von 2 oder 3 Personen vorgehen und extrem geschickt sind. Daher gibt die Polizei folgende Empfehlungen, um das Risiko bestohlen zu werden, zu verringern:

- Handtaschen gehören nicht in den Einkaufswagen! - Besser ist es,
nur die Portemonnaies mit in den Markt zu nehmen und in der Hand
zu behalten
- Geldbörsen und andere Wertgegenstände an der Körpervorderseite,
möglichst in Innentaschen bei sich tragen - die Gesäßtasche ist
kein geeigneter Aufbewahrungsort für Portemonnaies
- Nehmen Sie nur so viel Bargeld, wie unbedingt nötig mit
- Die Geheimnummer Ihrer EC- oder Kreditkarte muss geheim bleiben
und darf nirgends vermerkt sein - im Idealfall ändern sie die
PIN in eine von Ihnen leicht zu merkende Wunsch-PIN
- Sollte das Portemonnaie doch entwendet worden sein: EC- und
Kreditkarten sofort sperren lassen - Telefonnummer 116 116 - und
Anzeige bei der Polizei erstatten
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung