Feuer im Fischereihafen

585
Feuer Fischereihafen

In der Nacht zum Freitag den 31.03.2023 wurde der Feuerwehr
ein brennendes Gebäude im Fischereihafen gemeldet. Daraufhin wurde um 05:06 Uhr
der erste Löschzug der Feuerwehr Bremerhaven, die Freiwillige Feuerwehr Wulsdorf
und der Rettungsdienst der Feuerwehr Bremerhaven alarmiert.

Feuer Fischereihafen

Auf einem
Firmengelände brannte ein LKW sowie angrenzend gelagerte Paletten auf einer
Fläche von ca. 100 m². Durch den Wind hatte das Feuer bereits auf sechs weitere
abgestellte Container übergegriffen. Auf dem Gelände wurden zur Brandbekämpfung
drei Trupps unter Atemschutz eingesetzt. Von der öffentlichen Straße erfolgte
eine Wasserabgabe über die Drehleiter. Um eine Ausbreitung zu verhindern, wurden
mit betriebseigenen Flurförderfahrzeugen im Umfeld gelagerte Palletten aus dem
Gefahrenbereich entfernt.

Gegen 07:50 Uhr konnten die Kräfte den Einsatz beenden.

Am Einsatz waren 21 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven und 6 Einsatzkräfte
der Freiwilligen Feuerwehr Wulsdorf beteiligt.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung