Angriff auf Autobahnverkehr: Unbekannte werfen Schneebrocken auf Autos – Polizei ermittelt wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

0
784
Bitte Teilen:

In der Nacht vom 10. auf den 11. März 2023 ereignete sich auf der Autobahn A27 ein gefährlicher Vorfall, der glücklicherweise glimpflich ausging. Unbekannte warfen von einer Fußgänger-Autobahnbrücke aus Schneebrocken oder Eisbrocken auf den fließenden Verkehr. Eine 37-jährige Geestländerin wurde dabei an der Frontscheibe ihres Wagens getroffen, blieb jedoch unverletzt. Die Polizei Geestland ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht dringend nach Zeugen. Die Tatverdächtigen entfernten sich fußläufig in Richtung des real,- Marktes in Spaden. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 04743 928-0 bei der Polizei zu melden.

343397564_188374604120991_5739599735262297243_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
343330818_250301487486175_8947976042381290820_n
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s2
Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here