Diebe stehlen tonnenschwere Gewichte von Firmengelände im Fischereihafen

Die Polizei Bremerhaven ermittelt in einem Fall des besonders schweren Diebstahls. Und das nicht nur aufgrund der strafrechtlichen Einordnung, sondern wortwörtlich: In der Nacht zum heutigen Mittwoch wurden tonnenschwere Kontergewichte von einem Firmengelände im Fischereihafen gestohlen. Die Diebe kamen ersten Ermittlungen zufolge zwischen Dienstag, 7. Februar, 17 Uhr, und Mittwochmorgen, 7.30 Uhr. Auf dem Firmengelände an der Straße Kleiner Westring waren unter anderem Kontergewichte für Baukrane gelagert. Die Täter gelangten auf noch unbekannte Weise auf das umzäunte Areal und setzten dort einen Gabelstapler in Gang.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Mithilfe des Flurfördergeräts wurden dann offenbar zwei jeweils 4,5 Tonnen schwere Gewichte für den Abtransport bewegt. Hierfür müssen die Diebe ein entsprechendes Fahrzeug genutzt haben, wahrscheinlich einen Lkw. Der Gabelstapler verblieb auf dem Betriebsgelände. Die Schadenshöhe liegt im mittleren fünfstelligen Bereich. Die Polizei (0471/953-4444) bittet jetzt um Hinweise. Wer im betreffenden Zeitraum auf der Westseite des Fischereihafens verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder weitere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung