Dr. Susanne Kleinbrahm wird neue medizinische Geschäftsführerin am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide

811
Mitarbeiter Klinikum Bremerhaven. Foto: Antje Schimanke

 

Dr. Susanne Kleinbrahm (50), bisher Oberärztin der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide (KBR), ist neue Medizinische Geschäftsführerin am KBR.

Sie folgt zum 1. Februar 2023 auf Dr. Kristin Drechsler (56). Der Gesellschafter des KBR hatte zuvor beschlossen, die Zusammenarbeit mit Frau Dr. Drechsler als Medizinische Geschäftsführerin zu beenden.

Hohe Kostensteigerungen, Fachkräftemangel und die fortwährenden Belastungen durch die Corona-Pandemie stellen alle Kliniken in Deutschland aktuell vor größte Herausforderungen. Deshalb hat der Magistrat mit einer internen Nachbesetzung Kontinuität und Handlungsfähigkeit der medizinischen Geschäftsführung im KBR unmittelbar sichergestellt. Das unterstreicht auch Oberbürgermeister Melf Grantz: „Ich freue mich, mit Frau Dr. Kleinbrahm eine erfahrene und gut vernetzte Kollegin im KBR für die Geschäftsführung gewinnen zu können. Ich bin mir sicher, dass Frau Dr. Kleinbrahm stets im Wohle der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Patientinnen und Patienten agieren wird und unser kommunales Krankenhaus gut in die Zukunft führen wird“, so Grantz zu dieser Personalentscheidung.

Auch Torsten Neuhoff, Vorsitzender des KBR-Aufsichtsrats und Bürgermeister der Seestadt Bremerhaven, begrüßt die rasche interne Nachbesetzung der Position: „Wichtig für die Menschen in Bremerhaven und der Region ist, dass die medizinische Versorgung trotz schwieriger Rahmenbedingungen quantitativ und qualitativ auf einem hohen Niveau bleibt und noch weiter ausgebaut wird. Ich bin mir sicher, dass Frau Dr. Kleinbrahm als erfahrene Gesundheitsmanagerin und langjährige Mitarbeiterin des Hauses diesen Weg im KBR erfolgreich gestalten wird“, so Neuhoff weiter.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Dr. Kleinbrahm studierte zunächst Humanmedizin an der Universität Hamburg, wo sie ebenfalls promovierte. Sie ist Fachärztin für Anästhesiologie und verfügt über die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin, Palliativmedizin sowie Anästhesiologische Intensivmedizin. Darüber hinaus absolvierte sie ein berufsbegleitendes Studium der Fachrichtung Gesundheitsmanagement, das sie als Master of Health Business Administration (MHBA) abschloss. Die gebürtige Süddeutsche ist mit kurzer Unterbrechung seit 22 Jahren im KBR tätig. Nach verschiedenen Positionen mit zunehmender Verantwortung arbeitete sie zuletzt als Oberärztin in der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin. Dr. Kleinbrahm betont ihre langjährige Verbundenheit zu Bremerhaven und dem KBR: „Unsere fachlich kompetenten und herausragend engagierten rund 2.000 Mitarbeitenden liegen mir sehr am Herzen. Gemeinsam werden wir die starke Position des KBR weiter ausbauen und uns dafür einsetzen, den Bürgerinnen und Bürgern auch in Zukunft eine medizinisch hochqualifizierte Versorgung anzubieten“, so Dr. Kleinbrahm.

Unverändert verantwortet Dr. Witiko Nickel (43) als Geschäftsführer weiterhin den Bereich der Pflege.

Nach dem Fortgang von Thomas Kruse im September vergangenen Jahres laufen die Aktivitäten zur Nachbesetzung der kaufmännischen Geschäftsführung weiterhin.

Über das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide

Wir sind das städtische Krankenhaus für Bremerhaven und die Region. Als Klinikum der Maximalversorgung sichern wir die Gesundheitsversorgung für Stadt und Land – rund um die Uhr und Tag für Tag. Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir das größte Krankenhaus in der Unterweserregion. Unseren Patientinnen und Patienten bieten wir bestmögliche Versorgung mit 813 Betten, 15 Kliniken, 2 Instituten und einem medizinischen Versorgungszentrum. Jährlich werden ca. 26.000 stationäre und ca. 3.000 tagesklinische Fälle bei uns behandelt. Im gleichen Zeitraum versorgen wir außerdem ca. 20.000 ambulante Fälle. In unserer Zentralen Notaufnahme werden jährlich ca. 37.000 Notfälle medizinisch versorgt. Die durchschnittliche Verweildauer aller stationären Fälle beträgt 7,7 Tage in unserem Haus.

Außenansicht des Klinikums mit dem Ärztehaus davor.
©Helmut Gross

Gesundheit braucht Zukunft, deshalb sind wir einer der größten Ausbildungsbetriebe in Bremerhaven: Wir bilden Pflegefachkräfte, Operationstechnische- und Anästhesietechnische Assistentinnen und Assistenten, Kaufleute im Gesundheitswesen, medizinische Fachangestellte sowie Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker aus. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen begleiten wir Studierende der Humanmedizin auf ihrem Weg zur Approbation. Für den „Internationalen Studiengang Hebammen“ an der Hochschule Bremen koordinieren wir im Bundesland Bremen die Praxiseinsätze, die Studierende auch bei uns im Haus absolvieren können. Wir sind außerdem akademischer Praxispartner für Studierende des „Internationalen Studiengangs Pflege“ an der Hochschule Bremen.

sublimated-hoodie-mockup-featuring-a-woman-at-a-balcony-31160
hoodie-mockup-featuring-a-woman-with-pink-hair-posing-m418(3)
collage-style-hoodie-mockup-of-a-woman-wearing-headphones-42556(4)
sweatshirt-mockup-featuring-a-woman-with-trendy-sunglasses-at-a-studio-m639
t-shirt-mockup-of-a-woman-sitting-on-a-chair-holding-an-11-oz-coffee-mug-31705
mockup-of-a-happy-pregnant-woman-pointing-at-her-t-shirt-26671
hoodie-mockup-of-a-woman-receiving-flowers-for-mother-s-day-32658(1)
crewneck-sweatshirt-mockup-of-an-elderly-woman-taking-an-injection-34212-r-el2
mockup-of-a-woman-wearing-a-pullover-hoodie-in-fall-31803(2)
hoodie-mockup-of-a-woman-in-a-streetwear-outfit-at-a-studio-m637(1)
hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-with-an-athleisure-style-32440(2)
previous arrow
next arrow
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung