Verkehrsunfall auf der Autobahn 27 – zwei Personen leicht verletzt

536

Am gestrigen Montag (30.01.2023) kam es gegen 16:00 Uhr auf der BAB27 zwischen den Anschlussstellen Bremerhaven-Süd und Wulsdorf zu einem Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr hierbei ein 22-jähriger Geestländer mit seinem Transporter auf einen vor ihm fahrenden PKW eines 49-jährigen Mannes aus Oerel (bei Bremervörde) auf.AKTION med rec Durch den Unfall stieß der PKW gegen die Mittelschutzplanke und blieb auf dem Überholfahrstreifen stehen. Der junge Geestländer sowie sein 16-jähriger, jugendlicher Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Transporter erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Es entstand hoher Sachschaden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung