23-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

423

Verletzt wurde am Montagmorgen, 9. Januar, ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Bremerhaven.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei überquerte der Mann gegen 8 Uhr die Fahrbahn der Schiffdorfer Chaussee. Zeitgleich bog ein aus dem Drosselweg kommender Smart-Fahrer nach rechts, in die Schiffdorfer Chaussee, ab und erfasste den jungen Mann. Dieser stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Personen im Pkw blieben unverletzt.AKTION med rec

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung