Fahren unter Alkoholeinfluss

Am frühen Morgen des 12.11.2022, gegen 05:00 Uhr, fiel Beamten des Polizeikommissariats (PK) Geestland auf der BAB 27, zwischen den Anschlussstellen Bremerhaven-Überseehäfen und Debstedt ein PKW auf, der die Autobahn augenscheinlich in Schlangenlinien befuhr. Eine anschließende Überprüfung ergab, dass der 34-jährige Fahrzeugführer aus Bremen erheblich alkoholisiert war. Ein Test ergab hierbei einen Wert von über einem Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Führerschein des Mannes wurde von der Polizei sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt.300x250 kos ani

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung